Sicherheitsmanagement

 

Bei der Beratung erstellen wir ein auf Ihr Unternehmen, Veranstaltung, Personen oder Sachwerte bezogenes Sicherheitskonzept.

 

Im Vorfeld findet die Sicherheitsanalyse mit der Risikobewertung statt.

Dort stellen wir den Ist-Zutand fest. Hier spielen Faktoren eine Rolle wie z. B.:

 

  • Naturereignisse
  • Ereignisse in der Umgebung des Betriebes
  • Eingriffe Dritter (Straftaten, Bedrohungen allg.)
  • Eigentumsdelikte durch Mitarbeiter und Betriebsfremde (Inventurdifferenzen)
  • Sabotage
  • Spionage (Know How- Diebstahl)
  • Betriebsspezifische Risiken
  • Arbeitsunfälle
  • Brandschutz
  • Produktion
  • Material
  • etc.

 

Eine einfache Formel für die Risikobewertung könnte sein:

 

Objektives Risiko =  E (Eintrittswahrscheinlichkeit) x A (Auswirkung)  = Schadenserwartungswert

 

Als Ergebnis der Sicherheitsanalyse entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen Maßnahmenplan, um das analysierte Optimierungspotenzial zielführend umsetzen zu können. Hierbei finden die Aspekte Machbarkeit, Zukunftsorientierung und finanzielle Umsetzbarkeit besondere Beachtung.

 

Kuratel Sicherheitsdienstleistungen GmbH freut sich darauf, Sie bei der Implementierung der Lösungsansätze sowie der Evaluierung von bereits vorhandenen Sicherheitsmechanismen und einer entsprechenden Revision zu unterstützen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kuratel Sicherheitsdiensleistungen GmbH